Foto: H. Riedl @30yrs BBB

 

Die Backdoor Blues Band (BBB) aus Österreich ist bekannt für authentischen Chicago Blues im Stile von Muddy Waters, Howling Wolf, Sonny Boy Williamson und Elmore James. Der Sound ist dominiert von Peter Sameks "schwarzer" Stimme, seinem markanten Harmonikaspiel und seinen Slide-Guitar-Licks.


Die BBB formiert sich 1980 in Wiener Neustadt, das erste Album mit dem Titel „If You Get In Trouble“ erscheint 1987. Es folgen weitere Aufnahmen und zahlreiche Auftritte. Highlights waren sicherlich Auftritte bei Festivals in Wiesen mit Blues-Legenden wie The Animals, Them, Eric Burdon, Gary Moore und Peter Green.


2010 spielt die BBB unter anderem und gemeinsam mit Hazmat Modine im Rahmen des Jazz Festival Wiener Neustadt. Auf ihrer aktuellen CD „Play With Your Poodle“ schlägt die Band mit einem durch Akkordeonklänge bereicherten Sound neue Wege ein. Die CD wird im Rahmen der 30-Jahrfeier der BBB zahlreichen treuen Fans im ausverkauften Stadttheater Wiener Neustadt  im Jänner 2011 präsentiert, der Live-Mitschnitt dieses einmaligen Konzerts im Mai 2011 als DVD veröffentlicht. Im Sommer 2012 feiert die BBB beim international besetzten 24. Torrita Blues Festival in Italien einen weiteren musikalischen Erfolg.


  1. Peter Samek - voc, harp, g

  2. Fred Silldorff - b, voc

  3. Hans Wuketich - g

  4. Christian Haberl - dr, voc


Discographie

2011 - Live At The Theater (DVD)

2011 - Let Me Play With Your Poodle

2005 - Worried Mind

2000 - Will I Ever Get Back Home (Peter Samek, Wolf Records)

1997 - One More Shot

1991 - All Night Long (Live)

1987 - If You Get In Trouble (LP)